Lass dir Zeit…

Langsam…

Ich gehe heute mal wieder alles langsamer an. Noch langsamer als sonst. Auch wenn mir oft gesagt wird, ich bin so langsam.

Na und? Ich genieße das Leben. Ich lerne es jeden Tag immer mehr und lasse mich nicht mehr von Außen und der Gesellschaft von ihren angeblichen Normen und Vorgaben einnehmen, die vorzeigen sollen, was richtig und falsch ist. Ich bin ich und das ist auch gut so.

Was richtig und falsch ist entscheide ich, denn niemand kann meine Seele leben und in sie hineinschauen. Daher frage ich mich, warum wir uns so oft wieder aus der Bahn werfen lassen. Ich habe lange nach den Sätzen „Ich sollte..“ Ich muss…“ „Man sagt so und so ist es richtig…“ gelebt. Wofür? Dafür, dass ich jetzt weiß, dass es so nicht mehr für mich geht und passt.

Wenn ich langsam weitergehe und Dinge anpacke, merke ich, wie ich das wirkliche Leben leben lerne und mit Bedacht in mich reinspüren kann, was MIR guttut. Denn nur dann kann ich lachen aus vollem Herzen und glücklich sein.

Bild

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s