Die Entscheidung

Die Entscheidung

Die Entscheidung war gut
Und sie war weise
Ich fasse neuen Mut
Und wandle leise
Zurückgehalten wie ein schwacher Held
Wieder raus in die große weite Welt.

 Ein Auf und Ab des Herzens kommt
Und macht gemischte Gefühle
Das Leben einen neuen Sinn bekommt
Wie tief ich auch noch wühle.

 Was ist da draußen für mich da?
Im Innern bin ich gelassen.
Was ist, wenn das schon alles war?
Ich hab mich nicht verlassen.

 Mein Atem hält mich stets am Leben
Die Erde hält mich fest.
Ich kann noch viel mehr weitergeben,
wenn mich mein Herz wieder lässt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s