Tu es!

Ich merke jeden Tag intensiv wie sich viele Menschen vom Denken so dermaßen einengen, dass sie vergessen zu LEBEN!!!!

Die ganzen einengenden Gedanken und Muster im Kopf. Vieles haben wir von unseren Eltern in der Erziehung übernommen. Das war auch ok. Aber bist das DU???

„Ich kann alles schaffen wenn ich mit dem Herzen dabei bin!“ ©arolin

Das vergessen die Menschen oft und wagen dann nichts weil sie nur im Kopf bleiben.
Wir sind hier auf der Erde um zu LEBEN und zu genießen. Und nicht um uns zu quälen. Klar gibt es auch schwere Zeiten, Aufs und Abs.
Aber wenn ich darin immer das Schlechte sehe, dann bleibt sie auch lange und bohrt sich in unsre Herzen und bleibt hängen.

Alles ist vergänglich. Es kommt und geht. Ist doch schön. So können wir auch getrost immer wieder vorwärts schauen, so sehr uns auch das Schicksal manchmal herausfordern mag.

Geh raus! Mach´s. Tu es!

4 Gedanken zu “Tu es!

    • Manchmal bleiben wir im Kopf stecken – Denken Denken Denken. Zuviel behindert auch Entscheidungen zu treffen und mutig auch Risiken einzugehen. Denn das Leben ist doch dazu da zu probieren und nicht um zu verlieren. Gewinnen können wir in jedem Fall! 🙂

      Gefällt mir

  1. der text trifft grad mal wieder meinen kern der sache. es ist ganz unglaublich, von welchen externen einflüssen wir gesteuert werden. aber es ist eine lange reise, herauszufinden, was davon wirklich einem selbst entspricht und was man nur – vielleicht aus selbstschutz – übernommen hat.

    Gefällt mir

  2. Ich lerne hier auch jeden Tag immer wieder meinem Bauchgefühl, meiner Intuition, zu vertrauen. Sie leitet mich und zeigt mir auf wann Abstand zu anderen nötig ist und welchen Weg ich gehen soll. Dann kann ich trotzdem andere um ihre Meinung fragen, bleibe aber dennoch bei mir und entscheide aus meiner Mitte.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s