Umfrage: Entscheide mit!

Entscheide mit!

Hallo Ihr Lieben,

mir fällt es momentan schwer eins meiner Gedichte auszuwählen, das ich für einen Gedichtwettbewerb verwenden möchte. Daher hab ich mir gedacht, dass ich euch entscheiden lasse, welches es werden soll. Ich stelle drei meiner Gedichte zur Auswahl, damit es auch nicht allzu schwer für euch wird.
Lieben Dank bereits jetzt schonmal für euer Mitmachen!

Gedicht Nr. 1: Der wahren Liebe ergeben

Die Flamme, die in meinem Herzen brennt,
für immer ich an dich verschenkt.

Und sitze ich in späten Jahren
Einst einsam neben meinem Haus.
Das, was ich nur mit dir erfahren,
macht mich dann wohl noch sicher aus.

Es prägt, unsre gemeinsame Zeit
Gelebt zusammen, Hand in Hand.
Es ist wohl noch nicht ganz so weit.
Wir haben uns nun doch verrannt.

Was Altes war, was die Zukunft bringt,
im Herzen ist es das was stimmt.
Der Weg der einst der Eine war,
ist nun entzweit, du bist nicht nah.

Es ist nicht schlimm, wir werden´s erleben.
Wir haben uns der wahren Liebe ergeben.


Gedicht Nr. 2:
Im Wein ertränkt!

Wenn mein Kopf denkt
Wird alles im Wein ertränkt.
Das Glas ist voll, das Glas ist leer
Ich kann jetzt einfach gar nicht mehr.
Zu denken und mich frei zu fühlen
In alten Erinnerungen schwelgen, wühlen.
Vergib mir auf die alten Tage
Weil ich es einfach nicht ertrage.
Alles was ich denken kann
Versinkt im Rotweinglas, verdammt!
Ein wohl auf all den großen Schmerz
Versunken in meinem kleinen Herz.
Es ist an der Zeit endlich zu vergeben,
um wieder freudig weiterzuleben.
In der Tiefe meines Herzens lebt,
der Mensch, der eine Zeit neben mir steht.
Nun entlasse ich dich mit warmer Kraft
Damit es neue Liebe schafft.


Gedicht Nr. 3: Wert

Wenn wir nur im Außen verbleiben
können wir uns den Wert nie selbst zuschreiben.

Die Bestätigung wird stets gesucht
und danach schnell wieder verflucht.

Wenn der Andere mir das nicht gibt
anstatt dass man sich selbst doch liebt.

Nicht jeder möchte diesen Weg gehen
und bleibt dann auf der Stelle stehen.

Er sucht und sucht und findet nicht
die Liebe in sich und das Licht.

Doch irgendwann ist es soweit
die Seele nach der Liebe schreit.

4 Gedanken zu “Umfrage: Entscheide mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s