Vertraue deiner Intuition

Vertraue deiner Intuition

Leider ist es heutzutage normal, dass uns unsere Intuition abtrainiert wird.
Im Alltag, im Arbeitsleben, durch Stress und Hektik verlernen wir auf unseren Bauch zu hören. Denn die Intuition konkurriert stark mit dem logischen Denken. Das ist unheimlich schade, denn Intuition ist mal wieder nicht erklärbar und daher auch nicht anerkannt. In unserer westlichen Welt und dessen Verständnis werden nur Dinge und Sichtweisen anerkannt, die erklärbar sind, also nachvollziehbar und wissenschaftlich belegbar.

Für mich eine sehr langweilige Sicht der Dinge. Denn es gibt mehr um uns herum, dass wir nicht sehen, fühlen oder beschreiben können. Und genau das macht für mich mein Leben aus. Das was eben nicht erklärbar ist macht es unheimlich spannend und lebendig. Zudem eröffnet es viel Spielraum und Kreativität, denn irgendwie ist es jedes Mal anders. So wie wir Menschen eben auch sind. Jeder anders, jeder einzigartig und besonders auf seine ganz eigene Art und Weise.

Da jeder von uns ein Bauchgefühl und Intuition besitzt, kann es jeder nutzen. Oft haben wir es eben verlernt. Man kann es sich wieder aneignen, ganz einfach durch Bewusstmachen und Selbsttreue.

Vertraue dir und bleib dir selbst treu – diese beiden Lebensweisheiten sind für mich sehr wichtig geworden und bringen mich automatisch, wenn ich mir dessen bewusst bin in mein Bauchgefühl zurück. Gerade in schwierigen Situationen oder bei schweren Entscheidungen ist meine Intuition mein bester Freund und Begleiter. Noch nie hat sie mich im Stich gelassen oder belogen. Sie war immer ehrlich und da, wenn ich sie gebraucht habe. Eine schöne Freundschaft oder?

4 Gedanken zu “Vertraue deiner Intuition

  1. Was aber machst du, wenn einen der Gefühls- oder Gedankenstrudel erfasst hat und die Intuition für diesen Moment nicht mehr greifbar ist, weil du so verwirrt ist? Atmen? In die Natur gehen? In die Stille?

    Gefällt mir

    • Viel in die Natur gehen. Und mit meiner Mayla nun raus. Das ist wirklich das beste Mittel für mich.
      Jeder sollte das für sich herausfinden, was ihm in so einer Situation guttut. Bei mir sind es Dinge oder Aktivitäten in der Natur wie du so schön und passend schreibst. Denn die Natur bringt mich zu dem Teil zurück der ich bin – nämlich auch ein Teil dieser Natur. Die Intuition lässt sich so leichter wieder finden, vor allem in der Stille der Natur.

      Gefällt mir

  2. Schön geschrieben! Ich habe mittlerweile die Erfahrung gemacht, dass mein Bauchgefühl meistens recht hat. Von daher achte ich schon sehr darauf und hinterfrage dann Dinge mehr als sonst. Das war aber nicht immer so, eine Zeit lang habe ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört und musste mir dies erst wieder antrainieren, wie du es richtig schreibst. Lieben Gruß Tine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s